Zurück Kurier Operation Aderlass: Hauptbeschuldigter legt Geständnis ab
Suchen Rubriken 31. Okt.
Schließen
Anzeige
Operation Aderlass: Hauptbeschuldigter legt Geständnis ab29. Sep. 11:50

Operation Aderlass: Hauptbeschuldigter legt Geständnis ab

Kurier
Sportarzt Mark S. hat im Dopingprozess die meisten seiner Taten zugegeben. Ums Geld sei es ihm aber nie gegangen. Der Mediziner Mark S. legte als Hauptangeklagter im Blutdoping-Prozess ein umfassendes Geständnis ab und räumte Manipulationen seit 2012 ein. In einer von seinen Anwälten verlesenen Erklärung gab der Erfurter am Dienstag zu, von jenem Jahr an vor allem Winter- und Radsportler betreut zu haben. Allerdings unterstrich Mark S., dass es ihm dabei nicht um Geld gegangen sei, sondern dass er nur kostendeckend gearbeitet habe. „Ich habe mit Doping keinen Gewinn erzielt“, hieß es in der Erklärung. Darüber hinaus widersprach er dem Vorwurf, die Athleten durch die Behandlungen in Gefahr gebracht zu haben. „Mir war immer wichtig, dass den Sportlern kein gesundheitlicher Schaden zugefügt wird.“
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 30. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen