Zurück Kurier Olympia: Oswald und Marach schlagen sich in Vorarlberg für Tokio ein
Suchen Rubriken 3. Aug.
Schließen
Anzeige
Olympia: Oswald und Marach schlagen sich in Vorarlberg für Tokio ein9. Jul. 8:36

Olympia: Oswald und Marach schlagen sich in Vorarlberg für Tokio ein

Kurier
Österreichs Tennis-Asse verzichten auf Hamburg und trainieren stattdessen auf Hartplatz. Das Doppel-Duo Philipp Oswald und Oliver Marach wird seine Vorbereitung auf das Olympia-Tennisturnier in Tokio nächste Woche gemeinsam in Vorarlberg absolvieren. Nach ihrem Ausscheiden beim Grand Slam in Wimbledon kommt Marach zu Oswald nach Dornbirn, und wird auch seine Familie aus Panama dabei haben. Der 40-Jährige schöpft damit vor der Abreise am 19. Juli nach Japan noch im Beisein seiner Frau und Töchter Kraft. Die machen vorher noch bei den Großeltern in Graz Station. "Ursprünglich wollten wir nächste Woche auf Sand in Hamburg noch ein gemeinsames Turnier spielen", sagte Oswald im Gespräch mit der APA - Austria Presse Agentur. "Aber es ist besser, wir trainieren gescheit zusammen und laden die Batterien auf und sind noch einmal daheim, bevor es zum Highlight nach Tokio geht." Erleichtert seien sie beide gewesen, als es sich relativ knapp mit dem Olympia-Ticket ausgegangen ist. 2017 in Gstaad haben Oswald/Marach gemeinsam einen ATP-Titel geholt.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 3. August 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen