Zurück Kurier ÖFB-Teamchef Foda bestätigt: Arnautovic startet gegen die Ukraine
Suchen Rubriken 3. Aug.
Schließen
Anzeige
ÖFB-Teamchef Foda bestätigt: Arnautovic startet gegen die Ukraine20. Jun. 16:44

ÖFB-Teamchef Foda bestätigt: Arnautovic startet gegen die Ukraine

Kurier
Der China-Legionär und österreichische Hoffnungsträger wird nach dem EM-Eklat erstmals in diesem Jahr in der Startelf stehen. Marko Arnautovic wird am Montag (18.00 Uhr/live ORF 1) im Entscheidungsspiel des österreichischen Nationalteams um den Aufstieg ins EM-Achtelfinale in Bukarest gegen die Ukraine in der Startformation stehen. Das bestätigte Teamchef Franco Foda am Sonntagnachmittag in seiner Abschluss-Pressekonferenz. Für Arnautovic wird es der erste Länderspiel-Einsatz von Beginn an in diesem Jahr. Bei der vergangenen Partie am Donnerstag gegen die Niederlande (0:2) hatte der 32-jährige Stürmer wegen einer Sperre für Beleidigung eines Gegenspielers beim EM-Auftakt gegen Nordmazedonien (3:1) gefehlt. "Wir haben uns festgelegt, dass Marko von Anfang an spielen wird", sagte Foda. Dadurch könne sich der Gegner nun zwar vorbereiten. "Aber nichtsdestotrotz sind wir froh, dass Marko spielen kann."
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 3. August 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen