Zurück Kurier ÖFB-Teamarzt nicht gegen Corona geimpft? "Dazu sage ich nichts"
Suchen Rubriken 6. Dez.
Schließen
Anzeige
ÖFB-Teamarzt nicht gegen Corona geimpft? 4. Nov. 15:38

ÖFB-Teamarzt nicht gegen Corona geimpft? "Dazu sage ich nichts"

Kurier
Österreichs Team steht vor den letzten Länderspielen 2021. Mit dabei: Mediziner Michael Fiedler, der nicht geimpft sein soll. Seit 2012 ist Michael Fiedler beim ÖFB. Zunächst bei diversen Nachwuchsteams im Einsatz, wurde der ehemalige Arzt von Sturm Graz im Jahr 2019 unter Teamchef Franco Foda zum Mediziner des A-Teams. Als solcher ist der Unfallchirurg als erster zur Stelle, wenn sich einer der österreichischen Stars verletzt. Inwiefern Fiedler die ÖFB-Kicker auch in Corona-Fragen berät, darüber lässt sich nur spekulieren. Fest steht, dass sich nun bereits seit mehreren Wochen hartnäckig das Gerücht hält, dass der Mediziner nicht gegen das Virus geimpft ist.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 5. Dezember 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen