Zurück Kurier ÖFB-Team darf sich von Nordiren nicht "einlullen lassen"
Suchen Rubriken 23. Okt.
Schließen
Anzeige
ÖFB-Team darf sich von Nordiren nicht Aktualisiert11. Okt. 8:00

ÖFB-Team darf sich von Nordiren nicht "einlullen lassen"

Kurier
"Wir versuchen mit unseren Stärken das Beste daraus zu machen", zeigt sich Teamstürmer Gregoritsch vor dem heutigen Duell optimistisch. Teamstürmer Michael Gregoritsch strahlt vor der Auswärtspartie in der Nations League gegen Nordirland am Sonntag viel Selbstvertrauen aus. Er und seine Teamkollegen wollen dem Spiel ihren Stempel aufdrücken, den eigenen Stil forcieren und sich nicht von den Nordiren einlullen lassen, betonte der Augsburg-Legionär am Tag vor dem wichtigen Auswärtsmatch. "Wir wollen nicht so spielen wie Nordirland und uns da irgendwie einlullen lassen von ihnen, sondern wir wollen ja unser Spiel durchziehen, deswegen stelle ich mich eigentlich gar nicht um. Wir versuchen mit unseren Stärken das Beste daraus zu machen", betonte der 26-Jährige und gab sich optimistisch. "Ich glaube, dass wir ganz gute Karten haben, wenn wir das umsetzen, was wir eintrainiert haben."
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 23. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen