Zurück Kurier ÖFB-Noten nach dem 2:5-Debakel: Ein Versagen von hinten bis vorne
Suchen Rubriken 25. Sep.
Schließen
Anzeige
ÖFB-Noten nach dem 2:5-Debakel: Ein Versagen von hinten bis vorne5. Sep. 5:00

ÖFB-Noten nach dem 2:5-Debakel: Ein Versagen von hinten bis vorne

Kurier
Das ÖFB-Team kassierte eine peinliche Niederlage in Israel. Viel zu viel war einfach nicht genügend für Zählbares. Österreichs Nationalteam hat am Samstag-Abend wohl die letzte Chance auf ein Direkt-Ticket für die WM 2022 verspielt. Die ÖFB-Auswahl kassierte im Sammy Ofer Stadium von Haifa gegen Israel eine 2:5-Niederlage und liegt damit als Tabellenvierter der Gruppe F schon acht Punkte hinter Spitzenreiter Dänemark. Nur Rang eins bedeutet das Ticket für die Endrunde in Katar, der Zweite tritt im Play-off an. Im März 2019 hatte man in der EM-Quali in derselben Arena ein 2:4 bezogen. Die vom Ex-ÖFB-Sportdirektor Willi Ruttensteiner gecoachten, weiterhin zweitplatzierten Israelis durften hingegen jubeln.  Der KURIER verteilt auch nach dem Debakel in Israel Noten an die ÖFB-Spieler. Es handelte sich dabei um ein kollektives Versagen, das auch den Teamchef miteinbezieht.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 25. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen