Zurück Kurier ÖFB-Krise: Die fünf Tiefpunkte in Österreichs Fußball-Geschichte
Suchen Rubriken 25. Sep.
Schließen
Anzeige
ÖFB-Krise: Die fünf Tiefpunkte in Österreichs Fußball-GeschichteAktualisiert8. Sep. 12:09

ÖFB-Krise: Die fünf Tiefpunkte in Österreichs Fußball-Geschichte

Kurier
Österreichs Nationalteam steckt in einer Krise. Ein Blick zurück auf die bislang dunkelsten Momente der letzten Jahrzehnte. Statt eines Befreiungsschlags die zweite Niederlage in Folge: Die Euphorie rund um Österreichs Nationalteam ist spätestens seit Dienstagabend endgültig verflogen. Die Folge daraus ist auch ein unzufriedenes Publikum. Während der Partie im Happel-Stadion gab es "Foda-Raus"-Rufe, danach mussten sich Marko Arnautovic, Alaba und Co. in Gesprächen mit Fans rechtfertigen. "Ein Leiberl und ein Autogramm wollten sie sicher nicht. Sie waren natürlich sauer, zu Recht, muss ich ehrlich sagen. Die Leute haben bei der EURO eine Mannschaft auf höchstem Niveau gesehen und jetzt eine, die in den letzten drei Spielen nicht das Level erreicht hat", verlautete Arnautovic.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 25. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen