Zurück Kurier Noten nach 0:1-Heimpleite: ÖFB-Kicker als Schatten ihrer selbst
Suchen Rubriken 25. Sep.
Schließen
Anzeige
Noten nach 0:1-Heimpleite: ÖFB-Kicker als Schatten ihrer selbst8. Sep. 5:00

Noten nach 0:1-Heimpleite: ÖFB-Kicker als Schatten ihrer selbst

Kurier
Österreich kassierte gegen Schottland die nächste bittere Niederlage. Nur Baumgartner näherte sich seiner Normalform an. Für Österreichs Nationalmannschaft hat es am Dienstag-Abend den nächsten Rückschlag gesetzt. Drei Tage nach dem 2:5 in Israel kassierte die ÖFB-Auswahl vor 18.800 Zuschauern im Wiener Happel-Stadion gegen Schottland eine 0:1-Niederlage und ist in Gruppe F nach sechs von zehn Partien weiterhin Vierter. Der Zweite Schottland ist vier, der Dritte Israel drei Punkte entfernt. Das entscheidende Tor erzielte Lyndon Dykes in der 30. Minute aus einem Elfmeter nach VAR-Intervention. Damit muss Teamchef Franco Foda gehörig um seinen Job bangen. Bei der zweiten bitteren Niederlage in Folge gab es vom österreichischen Team ein wenig Durchschnitt und viel Schwaches. Das war am Ende nicht genügend gegen die Schotten. Der KURIER verteilte wie immer Noten von 1 bis 5 an die ÖFB-Akteure.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 25. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen