Zurück Kurier Nicht auf die leichte Schulter nehmen: Rapid und LASK auf Reisen
Suchen Rubriken 25. Sep.
Schließen
Anzeige
Nicht auf die leichte Schulter nehmen: Rapid und LASK auf Reisen25. Aug. 5:00

Nicht auf die leichte Schulter nehmen: Rapid und LASK auf Reisen

Kurier
An der Schulter verletzt: Grgic fehlt dem LASK lange, Rapid-Goalie Strebinger fliegt mit in die Ukraine. Auszeichnung für Fountas Gleich drei Play-off-Rückspiele werden morgen zwischen 18.30 und 23 Uhr über Österreichs Europacup-Herbst entscheiden. Sturm will in Graz die Rückkehr in die Gruppenphase der Europa League fixieren. Morgen ab 21 Uhr wird gegen Sloweniens Meister Mura ein 3:1-Vorsprung verteidigt. Der LASK und Rapid begeben sich heute auf ihre Reisen. Nicht mit dabei in Schottland ist Lukas Grgic. Der Motor im Linzer Mittelfeld, der Holland verdrängt hat, ist an der Schulter verletzt. Beim 1:1 im Hinspiel gegen St. Johnstone ist es passiert.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 25. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen