Zurück Kurier Neue Rennserie: "Wir wollen eine Frau in die Formel 1 bringen!"
Suchen Rubriken 5. Aug.
Schließen
Anzeige
Neue Rennserie: 24. Jun. 5:00

Neue Rennserie: "Wir wollen eine Frau in die Formel 1 bringen!"

Kurier
18 Fahrerinnen aus 12 Ländern starten bei der neuen W Series in Spielberg. Die Liechtensteinerin Fabienne Wohlwend ist eine von ihnen. Ladies first: Bevor am 27. Juni die Herren über den Red-Bull-Ring in Spielberg rasen, gehört die Asphalt-Bühne den Frauen. Die W Series ist eine internationale Rennserie exklusiv für Frauen, die am 25. Juni startet. Die ersten beiden Rennen (26. Juni und 3. Juli) finden in Österreich statt. 18 Fahrerinnen aus 12 Ländern fahren in acht Rennen um die Meisterschaft. Österreicherin ist keine am Start, wohl aber Fabienne Wohlwend. Sie lebt gleich hinter der österreichischen Grenze in Liechtenstein und zählt zu den aufstrebenden Fahrerinnen der W Series. Die letzte Saison ist coronabedingt fast zwei Jahre her, damals belegte Wohlwend Rang sechs. Im KURIER-Interview erzählt die 23-jährige Rennfahrerin über ihre Leidenschaft.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 5. August 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen