Zurück Kurier NBA: Orlando verlor als letztes Team weiße Weste
Suchen Rubriken 21. Jan.
Schließen
Anzeige
NBA: Orlando verlor als letztes Team weiße Weste1. Jan. 11:08

NBA: Orlando verlor als letztes Team weiße Weste

Kurier
Die Philadelphia 76ers kamen nicht zuletzt dank guter Quote bei den Drei-Punkte-Würfen zu einem 116:92-Auswärtssieg. Orlando Magic hat am Donnerstag als letztes NBA-Team im fünften Spiel seine weiße Weste eingebüßt. Die Philadelphia 76ers kamen nicht zuletzt dank guter Quote bei den Drei-Punkte-Würfen zu einem 116:92-Auswärtssieg, Joel Embiid und Seth Curry waren mit je 21 Punkten die Topscorer. Die Houston Rockets und die Toronto Raptors beendeten hingegen ihre Niederlagen-Serien mit dem jeweils ersten Saisonerfolg. Die Sixers hatte die jüngsten vier Duelle mit Orlando verloren, doch eine Dreier-Wurfausbeute von 45,5 Prozent verhalf ihnen am Silvestertag nach einer 75:40 Halbzeitführung zum Sieg. Nikola Vucevic, der schon im zweiten Viertel wegen technischer Fouls ausschied, führte die Magic mit 19 Punkten und zehn Rebounds als Scorer an. Beide Teams halten nun bei vier Erfolgen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 20. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen