Zurück Kurier Nach Schanzenrekord: Greiderer holt in Klingenthal Platz drei
Suchen Rubriken 3. Mär.
Schließen
Anzeige
Nach Schanzenrekord: Greiderer holt in Klingenthal Platz drei7. Feb. 12:05

Nach Schanzenrekord: Greiderer holt in Klingenthal Platz drei

Kurier
Greiderer fixierte im Springen Schanzenrekord. Der ging Sieg wie am Vortag an Geiger, Lamparter wurde Achter. Im letzten Weltcupbewerb vor den Weltmeisterschaften hat es am Sonntag in Klingenthal für Österreichs Nordische Kombinierer mit dem dritten Einzel-Saisonpodestrang geklappt. Lukas Greiderer belegte 4,6 Sek. hinter Vortagessieger Vinzenz Geiger (GER) und 0,5 Sek. hinter Akito Watabe (JPN) Rang drei, nachdem er mit 148,5 m Schanzenrekord fixiert hatte. Greiderer war im Dezember Dritter in Ramsau, der diesmal achtplatzierte Johannes Lamparter (+52,9) im November Zweiter in Ruka.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 3. März 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen