Zurück Kurier Nach Eriksen-Schock: Dänemark vor emotionalem Duell gegen Russland
Suchen Rubriken 3. Aug.
Schließen
Anzeige
17. Jun. 5:00

Nach Eriksen-Schock: Dänemark vor emotionalem Duell gegen Russland

Kurier
Erstmals seit dem tragischen Vorfall kehrt das dänische Team wieder ins Kopenhagener Stadion zurück. Es geht gegen Russland. Dänemark steht ein emotionaler Abend bevor. Fünf Tage nach dem Zusammenbruch ihres besten Spielers Christian Eriksen tritt die dänische Nationalmannschaft im EM-Spiel gegen Belgien am Donnerstag (18.00 Uhr/live ORF 1) zum ersten Mal wieder am Ort dieses Dramas an. Mit dieser Mannschaft fühlt nach all den Szenen der Verzweiflung, des Zusammenhalts und der gegenseitigen Unterstützung am vergangenen Samstag ein ganzes Land mit. Und sie wird in Kopenhagen ein Stadion betreten, in das ausgerechnet zu dieser Partie wieder 25.000 statt der zu Turnierbeginn noch geplanten 15.900 Zuschauer hereingelassen werden. "Ich weiß, dass Dänemark in allen schwierigen Situationen zusammenhält", sagte Stürmer Martin Braithwaite. "Und ich habe keine Zweifel, dass es am Donnerstag etwas Besonderes wird. Es wird eine wahnsinnige Unterstützung geben, sie wird uns Spielern helfen."
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 3. August 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen