Zurück Kurier Nach emotionalem EM-Aufstieg: Dänemark im kollektiven Jubelrausch
Suchen Rubriken 29. Jul.
Schließen
Anzeige
Nach emotionalem EM-Aufstieg: Dänemark im kollektiven Jubelrausch22. Jun. 18:00

Nach emotionalem EM-Aufstieg: Dänemark im kollektiven Jubelrausch

Kurier
Die Skandinavier stehen nach dem Drama um Christian Eriksen und der emotionalen Achterbahnfahrt doch noch im Achtelfinale. „Ich hätte mir nie erträumen können, ein Teil von etwas so Großem zu sein“, schüttelte Mikkel Damsgaard ungläubig den Kopf. Dänemark ist mit der 4:1-Gala gegen Russland doch noch der Sprung auf Platz zwei und damit ins Achtelfinale gelungen. Noch nie zuvor hat es eine Mannschaft bei einer EM nach zwei Niederlagen zum Auftakt doch noch in die K.o.-Phase geschafft. Jetzt haben dieses Kunststück ausgerechnet die Dänen vollbracht – an genau jenem Ort, an dem zehn Tage zuvor Christian Eriksen einen Herzstillstand erlitten hatte und wiederbelebt werden musste.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 29. Juli 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen