Zurück Kurier Nach dem Corona-Schock: Spanien startet gegen Schweden in die EM
Suchen Rubriken 31. Jul.
Schließen
Anzeige
Nach dem Corona-Schock: Spanien startet gegen Schweden in die EM14. Jun. 5:00

Nach dem Corona-Schock: Spanien startet gegen Schweden in die EM

Kurier
Nach den EM-Titeln 2008 und 2012 sowie dem WM-Triumph von 2010 darben die Spanier wieder etwas. Nach den Corona-Chaostagen mit Last-Minute-Impfungen will Spaniens La Roja wieder zur gefürchteten Fußball-Furie werden. Das erste gemeinsame Training gerade einmal zwei Tage vor dem heutigen Auftaktspiel in Gruppe E gegen die ebenfalls Covid-19-geplagten Schweden (21.00 Uhr/live ORF 1, ZDF) soll die Mannschaft von Luis Enrique auch nicht daran hindern. „Die Bedingungen waren nicht ideal, sie sind aber keine Entschuldigung“, sagt Enrique. „Das alles hat uns als Mannschaft nur noch stärker werden lassen“, betonte sogar Diego Llorente, der nach seinem positiven Befund zunächst auch im Rettungswagen das EM-Quartier in Las Rozas de Madrid hatte verlassen müssen – als zweiter Fall nach Busquets. Er war nach vier nachfolgenden Negativ-Tests aber Ende der Woche wieder zurückgekehrt.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 30. Juli 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen