Zurück Kurier Nach dem 8:0 von Frankreich ist Österreich fix im WM-Play-off
Suchen Rubriken 6. Dez.
Schließen
Anzeige
Nach dem 8:0 von Frankreich ist Österreich fix im WM-Play-off13. Nov. 23:16

Nach dem 8:0 von Frankreich ist Österreich fix im WM-Play-off

Kurier
Neben dem Titelverteidiger ist auch Belgien fix bei der WM, Niederlande muss in die Verlängerung. Die Teilnahme der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft am WM-Play-off ist seit Samstag endgültig fix. Frankreich gewann das Heimspiel gegen Kasachstan 8:0 und ist damit für die Endrunde 2022 in Katar qualifiziert. Da schon zuvor feststand, dass auch Belgien, Italien und Spanien ihre Gruppen unter den Top zwei abschließen, wird Österreich dank des Nations-League-Gruppensiegs im Vorjahr Ende März 2022 auswärts in einem Semifinal-Match antreten. Sollte diese Partie gewonnen werden, ginge es wenige Tage später gegen einen weiteren Halbfinal-Gewinner um das WM-Ticket. Die Auslosung erfolgt am 26. November in Zürich. Keinen Umweg über das Play-off muss neben Frankreich auch Belgien machen. Der WM-Dritte von 2018 ist nach einem Heim-3:1 über Estland nicht mehr von der Spitze der Gruppe E zu verdrängen. Bereits zuvor hatten sich Deutschland, Dänemark und Brasilien für die WM qualifiziert.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 5. Dezember 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen