Zurück Kurier Nach Corona-Schock: Salzburg feiert Torfestival gegen Hartberg
Suchen Rubriken 23. Okt.
Schließen
Anzeige
Nach Corona-Schock: Salzburg feiert Torfestival gegen Hartberg4. Okt. 16:51

Nach Corona-Schock: Salzburg feiert Torfestival gegen Hartberg

Kurier
Die Salzburger gewannen deutlich mit 7:1. Auch Sturm Graz gelang gegen Altach ein Kantersieg. Der erste unter Trainer Ilzer. Auch das Coronavirus kann Meister Red Bull Salzburg in der heimischen Bundesliga nicht aufhalten. Nach Bekanntwerden von Positivfällen pulverisierte der Champions-League-Teilnehmer am Sonntag in der 4. Runde den TSV Hartberg zu Hause 7:1 (2:0). Die "Bullen" behielten damit vor der Länderspielpause die bequeme Tabellenführung. Die noch sieglosen Hartberger blieben nach der zweiten Niederlage auf dem elften Platz sitzen. Zwei Eckbälle verschafften den Salzburgern relativ bald eine 2:0-Führung. Jerome Onguene (15.) gelang wie auch dem Steirer Albert Vallci (26.) sein erster Treffer in der laufenden Saison, damit begnügte sich der Meister vor der Pause. In der zweiten Hälfte schrieben die Offensivspieler Sekou Koita (47., 92.), Patson Daka (70., 79.) und Noah Okafor (88./Foul-Elfmeter) an. Stefan Rakowitz (84.) glückte nach einem Stellungsfehler in der Hintermannschaft der Ehrentreffer. Nach dem Play-off-Rückspiel in der Champions League gegen Maccabi Tel Aviv waren die durchgeführten PCR-Tests bei drei Salzburg-Profis positiv. Diese stehen Trainer Jesse Marsch vorläufig nicht zur Verfügung. Darüber, um wen es sich dabei handelt, konnte anfangs nur gemutmaßt werden, da der Verein keine Informationen nach außen ließ. Vom Stammpersonal fehlten gegen Hartberg Andre Ramalho, Karim Adeyemi und Mergim Berisha. Als Vorsichtsmaßnahme dürfen zudem sämtliche Teamspieler der Salzburger in der kommenden Länderspielpause nicht zu ihren Nationalmannschaften.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 22. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen