Zurück Kurier Nach Corona-Aufreger: Sponsor trennt sich von NFL-Star
Suchen Rubriken 29. Nov.
Schließen
Anzeige
Nach Corona-Aufreger: Sponsor trennt sich von NFL-Star7. Nov. 9:20

Nach Corona-Aufreger: Sponsor trennt sich von NFL-Star

Kurier
Football-Star Aaron Rodgers hatte wegen seiner Corona-Impfung gelogen. Jetzt folgen die ersten Konsequenzen. Aaron Rodgers, Quarterback von den Green Bay Packers, gehört zu den absoluten Top-Stars in der NFL. In den letzten Tagen hat sein Image jedoch einiges an Kratzern bekommen. Grund dafür: Der 36-Jährige hat sich mit Corona infiziert. Im Zuge dessen ist ans Licht gekommen, dass er in Bezug auf seinen Impfstatus gelogen hat. Zusätzlich sorgte er mit einigen fragwürdigen Bemerkungen bezüglich Covid-19 für Erstaunen. Die ersten Konsequenzen: Jetzt hat sich ein Sponsor von Rodgers getrennt. Seit 2012 hatte er ausgerechnet für das Gesundheitsunternehmen "Prevea Health" geworben. Kein Wunder, dass man dort jetzt die Reißleine zog.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 29. November 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen