Zurück Kurier Mit Glück und Geschick: Barça siegt mit Xavi
Suchen Rubriken 29. Nov.
Schließen
Anzeige
Mit Glück und Geschick: Barça siegt mit Xavi20. Nov. 23:08

Mit Glück und Geschick: Barça siegt mit Xavi

Kurier
1:0 im Derby gegen Espanyol, doch in der Schlussphase war das Glück dem neuen Trainer gleich mehrfach hold. Immerhin, das Glück ist auf der Seite des neuen Trainers des FC Barcelona. Mit Klub-Urgestein Xavi auf der Betreuerbank siegten die Katalanen im Derby gegen Espanyol mit 1:0. Memphis Depay erzielte das Tor des Abends aus einem Elfmeter (48.). Bei seinem ersten Auftritt setzte der Nachfolger des entlassenen Ronald Koeman auf den Jugendstil: Der 17-jährige Akhomach feierte sein Debüt, auf der rechten Seite kamen Gabi (17) und Nico (19) zum Einsatz. Und Barça zeigte wieder jene Spielfreude, die es schon zu Xavis Zeit als Spieler berühmt gemacht hatte. Was fehlte, waren freilich die Tore – und das bei 73 Prozent Ballbesitz nach 40 Minuten. Und fast hätte Espanyol vor der Pause die Führung erzielt. Es kam anders: Nach einem Foul an Depay erzielte der Niederländer sein Elfertor.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 28. November 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen