Zurück Kurier Mercedes dominiert weiter: Hamilton holt Pole in Silverstone
Suchen Rubriken 4. Aug.
Schließen
Anzeige
Mercedes dominiert weiter: Hamilton holt Pole in SilverstoneAktualisiert1. Aug. 16:14

Mercedes dominiert weiter: Hamilton holt Pole in Silverstone

Kurier
Hamilton gewann das Qualifying vor Teamkollege Bottas. Verstappen als Dritter hatte schon über eine Sekunde Rückstand. Der Formel-1-Grand-Prix von Großbritannien droht, zu einem Fall für zwei zu werden. Weltmeister Lewis Hamilton sicherte sich am Samstag in Silverstone die 91. Pole Position seiner Karriere, neben ihm steht am Sonntag sein Teamkollege Valtteri Bottas. "Mercedes war einfach viel zu schnell", sagte der drittplatzierte Max Verstappen, der bereits über eine Sekunde hinter Hamilton lag. Der Brite peilt seinen dritten Sieg in Folge nach Österreich und Ungarn an. In der WM-Wertung liegt der sechsmalige Weltmeister fünf Punkte vor Bottas. Verstappen ist mit 30 Punkten weniger als der Spitzenreiter Dritter. Hamilton steht zum siebenten Mal vor seinem Heimrennen auf dem vordersten Startplatz - so oft war in seinem Heimatland noch kein Fahrer von ganz vorne losgefahren. Für Mercedes war es die achte Silverstone-Pole nacheinander - auch das ist ein Rekord. Kein anderer Rennstall kann irgendwo eine so lange Serie vorweisen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 3. August 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen