Zurück Kurier Martinez beendet Messis vierjährige Torserie
Suchen Rubriken 29. Okt.
Schließen
Anzeige
Martinez beendet Messis vierjährige Torserie14. Okt. 9:45

Martinez beendet Messis vierjährige Torserie

Kurier
Seit November 2016 hatte in WM-Qualifikationsspielen nur Argentiniens Superstar getroffen. Beim 2:1 gegen Bolivien endete diese Serie. Es ist kein Geheimnis, dass die argentinische Nationalmannschaft von den Launen von Lionel Messi abhängig ist. Zeigt der Superstar Spielfreude, dann dürfen die Fans jubeln. Hat der 33-Jährige einen schlechten Tag, dann sieht die gesamte Mannschaft gleich einmal schlecht aus. So lief das immer in den vergangenen Jahren. Besonders deutlich wurde das in der WM-Qualifikation, in der seit November 2016 (!) ausschließlich Lionel Messi für die Argentinier traf. Eine Ausnahme gab es: Beim 1:1 im Jahr 2017 gegen Venezuela profitierten die Argentinier von einem Eigentor des Gegners. Nun nahm die Torserie nach fast vier Jahren ein Ende. Nachdem Lionel Messi in der vergangenen Woche noch den 1:0-Siegestreffer gegen Ecuador erzielt hatte, waren nun die Teamkollegen an der Reihe. Lautaro Martinez und Joaquin Correa trafen beim 2:1-Auswärtserfolg gegen Bolivien.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 29. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen