Zurück Kurier Mark Cavendish jagt den Tour-de-France-Rekord von Eddy Merckx
Suchen Rubriken 31. Jul.
Schließen
Anzeige
Mark Cavendish jagt den Tour-de-France-Rekord von Eddy MerckxAktualisiert1. Jul. 17:42

Mark Cavendish jagt den Tour-de-France-Rekord von Eddy Merckx

Kurier
32. Etappensieg für den 36-Jährigen von der Isle of Man, zwei Erfolge fehlen dem Briten noch bis zur Spitze Da dürfte jemand aufatmen: Die Organisatoren der 108. Frankreich-Rundfahrt verzichten auf eine Klage gegen jene Frau, die am Samstag beim Tour-Auftakt mit einem Pappschild einen Massensturz ausgelöst hatte. Bleibt noch das strafrechtliche Verfahren gegen die 30-jährige Französin, die am Mittwoch festgenommen wurde, auf fahrlässige Körperverletzung lautet der Vorwurf. Zudem überlegt Marc Soler eine Schadenersatzklage: Der Spanier aus dem Team Movistar hatte ebenso wie Jasha Sütterlin (GER/DSM) infolge der Sturzverletzungen aufgeben müssen. Die sechste Etappe am Donnerstag brachte 160,4 Kilometer von Tours nach Châteauroux, und wie schon 2008 und 2011 hieß der Sieger Mark Cavendish. Vor 13 Jahren hatte der Brite von Deceuninck-Quick Step dort seinen ersten Etappensieg bei der Tour gefeiert, am Donnerstag war es bereits der 32., damit fehlen dem 36-Jährigen von der Isle of Man noch zwei auf den Rekord des Belgiers Eddy Merckx.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 30. Juli 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen