Zurück Kurier Marco Rossi startet nach Corona-Nachwirkungen das Training
Suchen Rubriken 24. Jun.
Schließen
Anzeige
Marco Rossi startet nach Corona-Nachwirkungen das Training19. Mai. 15:43

Marco Rossi startet nach Corona-Nachwirkungen das Training

Kurier
Fünfeinhalb Monate nach dem Abbruch der Saison ist Österreichs größtes Eishockey-Talent wieder fit für den Sport. Eishockey-Talent Marco Rossi kann nach den langwierigen Corona-Nachwirkungen wieder mit dem Training beginnen. Wie die "Vorarlberger Nachrichten" berichteten, hat der 19-Jährige von Kardiologe Matthias Frick grünes Licht für den Trainingsstart bekommen und wird am Donnerstag mit den Vorbereitungen für die nächste Saison starten. "Ich bin glücklich, dass es endlich losgehen kann", freut sich der Rankweiler gegenüber den VN. Der Center des NHL-Clubs Minnesota Wild wird zunächst an Kraft und Ausdauer arbeiten, die Rückkehr aufs Eis ist für Mitte Juni geplant.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 23. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen