Zurück Kurier ManCity stürzt Chelsea von der Liga-Spitze, Pleite für ManUnited
Suchen Rubriken 5. Dez.
Schließen
Anzeige
25. Sep. 16:08

ManCity stürzt Chelsea von der Liga-Spitze, Pleite für ManUnited

Kurier
Der englische Meister feierte bei den zuvor ungeschlagenen Londonern einen 1:0-Erfolg. Der Stadtrivale verlor gegen Aston Villa. Freud und Leid in Manchester: Während Manchester City das "Sechs-Punkte-Spiel" gegen Chelsea mit 1:0 für sich entschied, musste Lokalrivale Manchester United eine unerwartete 0:1-Heimniederlage gegen Aston Villa einstecken. Im Finish überschlugen sich die Ereignisse. Denn während Kortney Hause spät für die Gäste traf (88.), vergab United-Star Bruno Fernandes in der Nachspielzeit einen Elfmeter (93.). Meister Manchester City stürzte zudem die zuvor ungeschlagenen "Blues" von der Tabellenspitze. Goldtorschütze Gabriel Jesus (54.) mit seinem ersten Treffer gegen Chelsea beendete den "Blues-Fluch" für City nach zuletzt drei Niederlagen in Folge, darunter das CL-Finale. Mit dem Sieg schloss Manchester City in der Tabelle nicht nur zu Chelsea auf, sondern auch zum Stadtrivalen, bei dem Cristiano Ronaldo im vierten Pflichtspiel für United erstmals ohne Tor blieb.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 5. Dezember 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen