Zurück Kurier ManCity komplettiert das FA-Cup-Halbfinale
Suchen Rubriken 10. Jul.
Schließen
Anzeige
ManCity komplettiert das FA-Cup-Halbfinale28. Jun. 21:38

ManCity komplettiert das FA-Cup-Halbfinale

Kurier
Die Citizens bezwingen Newcastle United mit 2:0. Arsenal setzt sich spät mit 2:1 bei Sheffield United durch. Der entthronte englische Fußball-Meister Manchester City hat die Chance auf die Titelverteidigung im FA Cup gewahrt. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola setzte sich im Viertelfinale am Sonntag mit 2:0 (1:0) bei Newcastle United durch. Im Halbfinale Mitte Juli trifft Man City nun auf den FC Arsenal aus London, der zuvor durch ein 2:1 (1:0) bei Sheffield United die nächste Pokalrunde erreicht hatte. Kevin De Bruyne (37.) erzielte an seinem 29. Geburtstag per Strafstoß die Führung für Man City, nachdem Gabriel Jesus im Strafraum gefoult worden war. Der englische Teamspieler Raheem Sterling (68.) erhöhte für die überlegenen Gäste. City hat nach der Niederlage am vergangenen Donnerstag beim FC Chelsea in der Premier League uneinholbare 23 Punkte Rückstand auf den FC Liverpool, der damit sieben Spieltage vor dem Saisonende als Meister feststeht. Die Halbfinal-Spiele im FA Cup finden am 18. und 19. Juli im Londoner Wembley-Stadion statt. Auch in der anderen Begegnung kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen zwei Klubs aus Manchester und London, wenn Manchester United gegen den FC Chelsea spielt. Das Finale am 1. August ist der Schlusspunkt der englischen Fußball-Saison.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 10. Juli 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen