Zurück Kurier Linienrichter holte sich Haaland-Autogramm für guten Zweck
Suchen Rubriken 11. Apr.
Schließen
Anzeige
Linienrichter holte sich Haaland-Autogramm für guten Zweck8. Apr. 18:04

Linienrichter holte sich Haaland-Autogramm für guten Zweck

Kurier
Der rumänische Referee setzt sich für einen Verein zur Unterstützung von Autisten ein. Die Aktion war umstritten. Der rumänische Linienrichter Octavian Sovre hat seinen umstrittenen Autogrammwunsch an den Dortmunder Stürmerstar Erling Haaland gerechtfertigt. Dieser sei für einen guten Zweck geschehen, sagte Sovre am Donnerstag dem Portal "playsport.ro". Er sammle seit langem systematisch Autogramme von verschiedenen Sportlern, die danach zugunsten eines rumänischen Vereins zur Unterstützung von Autisten verkauft würden. Sovre hatte am Dienstagabend nach dem Viertelfinal-Hinspiel von Borussia Dortmund in der Champions League bei Manchester City (1:2) beim Gang in die Kabine um ein Autogramm gebeten, wie beim englischen TV-Anbieter
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 11. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen