Zurück Kurier Licht am Ende des Tunnels? Olympia-Fackellauf gestartet
Suchen Rubriken 15. Apr.
Schließen
Anzeige
Licht am Ende des Tunnels? Olympia-Fackellauf gestartet25. Mär. 11:12

Licht am Ende des Tunnels? Olympia-Fackellauf gestartet

Kurier
Wegen der Pandemie fand die Zeremonie ohne Zuschauer statt, begleitet von strengen Vorsichtsmaßnahmen wurde er aber live im Internet übertragen. Im japanischen Fukushima hat am Donnerstag der Fackellauf für die Olympischen Spiele im Sommer in Tokio begonnen. Aus Sorge vor einer Ausbreitung des Coronavirus fand die Zeremonie im J-Village in Fukushima ohne Zuschauer statt. Den Auftakt machten Mitglieder der japanischen Frauen-Fußballnationalmannschaft. Sie erschienen in weißen Sportanzügen in dem Fußballtrainingszentrum, das während der Atomkatastrophe im März 2011 in Folge eines Erdbebens und Tsunamis als Hauptquartier für die Krisenmanager des Super-GAU gedient hatte. Olympiachefin Seiko Hashimoto sprach von einem "Lichtblick der Hoffnung" für die Welt. "Die olympische Flamme hat auf diesen Moment gewartet, genau wie eine Kirschblütenknospe vor dem Aufblühen." Die vor einem Jahr in Japan eingetroffene Flamme habe in einer für die ganze Welt sehr schwierigen Zeit "still und stark gebrannt", sagte Hashimoto.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 14. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen