Zurück Kurier Lewandowski bewahrt in der Bundesliga den Durchblick
Suchen Rubriken 11. Apr.
Schließen
Anzeige
Lewandowski bewahrt in der Bundesliga den Durchblick13. Mär. 17:37

Lewandowski bewahrt in der Bundesliga den Durchblick

Kurier
Der Pole erzielte gegen Bremen Saisontor Nummer 32. Nur noch acht Treffer fehlen auf den Rekord von Gerd Müller. Nur noch Gerd Müller hat mehr Tore in der deutschen Bundesliga erzielt als Robert Lewandowski. Der Pole erzielte am Samstag beim 3:1-Sieg der Bayern in Bremen sein Saisontor Nummer 32 und den insgesamt 268. Treffer in der Liga. Damit zog er mit Klaus Fischer gleich, der in den 1970er-Jahren vor allem für Schalke erfolgreich war. Müller hat mit 365 Ligatoren aber noch einen Respektabstand auf Lewandowski. Den Saisonrekord des Bombers aus 1971/’72 mit 40 Treffern ist allerdings in Reichweite. Nicht mit dabei in Bremen war auf Seiten der Bayern der leicht angeschlagene David Alaba, bei den Gastgebern fehlte Marco Friedl gesperrt. Einen noch klareren Sieg feierte Wolfsburg gegen Schalke. Das Team von Oliver Glasner hält nach dem 5:0-Erfolg Tabellenplatz drei und Kurs Richtung Champions-League-Fixplatz. Ein Erfolgserlebnis feierte Christopher Trimmel. Der Burgenländer erzielte für Union Berlin den 2:1-Siegestreffer gegen Köln. Am Sonntag kommt es zum Topspiel der Runde zwischen Leipzig und Eintracht Frankfurt (15.30 Uhr).
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 11. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen