Zurück Kurier Leistbar für Rapid: Warum Kevin Wimmer auf Millionen verzichtet
Suchen Rubriken 23. Jun.
Schließen
Anzeige
Leistbar für Rapid: Warum Kevin Wimmer auf Millionen verzichtet19. Mai. 5:00

Leistbar für Rapid: Warum Kevin Wimmer auf Millionen verzichtet

Kurier
Der 28-jährige Verteidiger steht vor einem Transfer zu Rapid. Wer neben Wimmer für die künftige Defensive eingeplant wird. „Am Ende geht es immer ums Geld.“ Zoran Barisic hat diesen Satz seit Ausbruch der Corona-Pandemie schon öfters gesagt. Die Vertragsverhandlungen mit den Spielern werden härter, die (hohen) Forderungen ihrer Berater erinnern an die gute alte Zeit, der Sportdirektor muss das Gehaltsbudget der Rapid-Profis aber um mehrere Millionen senken. „Am Ende geht es doch nicht immer ums Geld.“ Diesen Satz könnte Zoran Barisic über Kevin Wimmer sagen. Der 50-Jährige sagt aber lieber gar nichts – ein Hinweis, dass die Verhandlungen weit gediehen sind. Laut KURIER-Recherchen steht Rapid vor einer spektakulären Lösung bei der Suche nach einem Nachfolger von Mateo Barac. Der Innenverteidiger hat es – so wie bislang all seine Mitspieler mit auslaufenden Verträgen – abgelehnt, eine Verlängerung zu reduzierten Bezügen zu unterschreiben. Stattdessen soll der 28-jährige Wimmer kommen, der seit dem Transfer zu Tottenham 2015 Millionen-Gehälter gewohnt ist. Wie das gehen soll?
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 23. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen