Zurück Kurier "Lasst mich frei": Corona-Chaos um NBA-Star Kevin Durant
Suchen Rubriken 1. Mär.
Schließen
Anzeige
6. Feb. 10:13

"Lasst mich frei": Corona-Chaos um NBA-Star Kevin Durant

Kurier
Zunächst stand der 32-Jährige in der Startformation der Brooklyn Nets. Wegen des Corona-Protokolls der Liga musste er dann plötzlich pausieren. Basketball-Superstar Kevin Durant von den Brooklyn Nets hat unfreiwillig Verwirrung in der nordamerikanischen Profi-Liga NBA ausgelöst. Durant musste die Partie gegen die Toronto Raptors (117:123) am Freitag (Ortszeit) gleich zwei Mal verlassen. Zunächst stand der 32-Jährige wie gewohnt in der Startformation der Nets. Doch kurzfristig musste Durant in seinem 867. NBA-Spiel erstmals zu Spielbeginn auf der Bank Platz nehmen - wegen des Covid-19-Protokolls der Liga. Dann durfte der aktuell zweitbeste Scorer der Liga doch rund 19 Minuten mitwirken, verbuchte acht Punkte, sechs Rebounds, fünf Assists - nur um im dritten Viertel wieder von der Liga aus dem Spiel genommen zu werden.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 28. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen