Zurück Kurier Kurt Russ ist Nachfolger von Markus Schopp als Hartberg-Trainer
Suchen Rubriken 31. Jul.
Schließen
Anzeige
Kurt Russ ist Nachfolger von Markus Schopp als Hartberg-Trainer30. Jun. 21:31

Kurt Russ ist Nachfolger von Markus Schopp als Hartberg-Trainer

Kurier
Der 56-Jährige absolvierte 28 Länderspiele für Österreich und war zuletzt als Co-Trainer bei den Steirern beschäftigt. Kurt Russ tritt die Nachfolge von Markus Schopp als Trainer des TSV Hartberg an. Das gab der Bundesligist am Mittwochabend bekannt. Der 56-jährige Russ arbeitete in der vergangenen Saison bereits als Co-Trainer bei den Oststeirern. Schopp hatte den TSV am Dienstag verlassen und beim englischen Zweitligisten Barnsley angeheuert. "Es freut mich persönlich sehr, dass ich die Chance bekomme, Cheftrainer in der Bundesliga sein zu dürfen. Es ist für mich eine Riesensache und war immer mein großes Ziel. Ich konnte auch aus der Zusammenarbeit mit Markus (Anm.: Schopp) einiges mitnehmen und wir haben vieles erreicht", sagte der 56-Jährige. Zudem gab der Bundesligist aus der Steiermark auf seiner Vereins-Homepage bekannt, dass Andreas Lienhart als zweiter Co-Trainer angeheuert wurde. Der 35-Jährige beendete erst kürzlich seine Spielerkarriere und wird Russ in der vierten Bundesliga-Saison der Hartberger unterstützen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 30. Juli 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen