Zurück Kurier Kristian Ghedina, der Botschafter der guten Laune
Suchen Rubriken 26. Feb.
Schließen
Anzeige
Kristian Ghedina, der Botschafter der guten Laune16. Feb. 5:00

Kristian Ghedina, der Botschafter der guten Laune

Kurier
Der 51-jährige Ex-Abfahrer ist das Gesicht der WM in Cortina d’Ampezzo. Ein Treffen mit einem echten Original, wie es sie in der Welt des Sports immer seltener gibt. Kristian Ghedina keucht und stöhnt, als wäre er gerade die Abfahrtspiste heruntergerast. Mit Riesenschritten kommt er den Corso Italia dahergelaufen, dabei schreit er in sein Handy, das dieser Tage praktisch rund um die Uhr scheppert und vibriert. „Si, si, dopo, ich komme gleich!“ Kristian Ghedina ist zu spät dran, wieder einmal, er hetzt seinem Zeitplan hinterher. Eigentlich wollte er noch mit seinem Söhnchen eine ruhige Stunde verbringen. Natan, fünf Monate alt, ein aufgewecktes Kerlchen wie der Papa. „Schau her, das ist er“, sagt Ghedina und reißt sein Handy heraus, „im Lockdown war es besser. Da hatte ich viel Zeit für ihn. Im Moment ist’s schwierig. Übrigens: Entschuldigung, dass ich zu spät komme.“
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 26. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen