Zurück Kurier Krisenstab bei Rapid rund um das Trainer-Debüt von Steffen Hofmann
Suchen Rubriken 5. Dez.
Schließen
Anzeige
Krisenstab bei Rapid rund um das Trainer-Debüt von Steffen Hofmann19. Nov. 17:25

Krisenstab bei Rapid rund um das Trainer-Debüt von Steffen Hofmann

Kurier
Während gegen Altach die Wende gelingen soll, geht es in Hütteldorf zwischen der Rückkehr zu Geisterspielen, Sponsor-Deals und einem Millionenschock rund. „Wir haben den Krisenstab einberufen.“ Geschäftsführer Christoph Peschek macht kein Geheimnis daraus, dass es seit den ersten Lockdown-Gerüchten bei Rapid drunter und drüber geht. Als wären die Rückkehr der Geisterspiele, ein Millionenschock, eine abgesagte Hauptversammlung und ein neuer Sponsor nicht schon genug, kommt es beim vorerst letzten Spiel mit Fans gegen Altach auch noch zum Trainer-Debüt von Rekordspieler Steffen Hofmann.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 5. Dezember 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen