Zurück Kurier Krisen-Klub Schalke trennt sich von Trainer Wagner
Suchen Rubriken 23. Okt.
Schließen
Anzeige
Krisen-Klub Schalke trennt sich von Trainer Wagner27. Sep. 10:53

Krisen-Klub Schalke trennt sich von Trainer Wagner

Kurier
0 Punkte,1:11 Tore - nach dem schlechtesten Start eines Vereins in der Liga-Geschichte ziehen die Gelsenkirchner Konsequenzen. Der deutsche Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat sich am Sonntag nach dem schlechtesten Saisonstart eines Vereins in der Ligageschichte von Trainer David Wagner getrennt. Schalke hat am Samstag ohne die Österreicher Alessandro Schöpf und Guido Burgstaller gegen Werder Bremen mit 1:3 verloren und ist mit zwei Niederlagen und 1:11 Toren Tabellenletzter. Saisonübergreifend ist der Traditionsklub seit 18 Ligaspielen sieglos. "Wir alle hatten gehofft, dass wir die sportliche Wende zusammen mit David Wagner schaffen können. Leider haben die ersten beiden Spieltage der neuen Saison nicht die dafür notwendigen Leistungen und Resultate erbracht", erklärte Sportvorstand Jochen Schneider: "Wir haben uns daher dazu entschlossen, den Weg des personellen Neuanfangs zu gehen."
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 23. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen