Zurück Kurier Knapper Sieg gegen Kapfenberg: WAC mühte sich ins Cup-Semifinale
Suchen Rubriken 7. Mär.
Schließen
Anzeige
Knapper Sieg gegen Kapfenberg: WAC mühte sich ins Cup-Semifinale5. Feb. 20:57

Knapper Sieg gegen Kapfenberg: WAC mühte sich ins Cup-Semifinale

Kurier
Die Kärntner mühten sich in der Verlängerung zu einem 2:1-Erfolg. Erst in der Schlussphase gelang der entscheidende Treffer. Der WAC steht im Semifinale des österreichischen Cups. Der Europa-League-Sechzehntelfinalist mühte sich am Freitag auswärts gegen Zweitligist Kapfenberger SV zu einem 2:1-Erfolg nach Verlängerung. Michael Liendl brachte den Bundesligisten in der 15. Minute per Elfmeter in Führung, Tobias Mandler gelang kurz vor der Pause der Ausgleich. Die Entscheidung brachte ein Treffer von Michael Novak in der 118. Minute. Zunächst hatte alles auf einen ungefährdeten Sieg des Favoriten hingedeutet. Der WAC übernahm sofort das Kommando und ging in der 15. Minute durch einen Elfmeter von Liendl in Führung, nachdem Dejan Joveljic von Amar Kvakic zu Fall gebracht worden war. Davor wie danach kontrollierten die Kärntner das Geschehen, Chancen gab es durch Joveljic (7., 44./jeweils daneben) und Liendl (40./Schuss von KSV-Goalie Franz Stolz pariert).
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 6. März 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen