Zurück Kurier Knapper Sieg gegen Dimitrow: Tsitsipas steht im Wien-Achtelfinale
Suchen Rubriken 5. Dez.
Schließen
Anzeige
Knapper Sieg gegen Dimitrow: Tsitsipas steht im Wien-Achtelfinale26. Okt. 18:54

Knapper Sieg gegen Dimitrow: Tsitsipas steht im Wien-Achtelfinale

Kurier
Dem Griechen gelang die Revanche für die letztjährige Niederlage. Auch Ruud und Auger-Aliasimme kamen eine Runde weiter. Der topgesetzte Stefanos Tsitsipas steht beim Erste Bank Open der Tennis-Profis im Achtelfinale. Der Grieche gewann am Dienstag in der Wiener Stadthalle gegen Grigor Dimitrow 7:6(6),6:4 und nahm damit erfolgreich für die Achtelfinal-Niederlage gegen den Bulgaren an gleicher Stelle vom Vorjahr Revanche. Bereits davor waren auch der auf Position vier eingestufte Norweger Casper Ruud und der Kanadier Felix Auger-Aliasimme weitergekommen. Tsitsipas war vor dem Erstrunden-Hit des Traditionsevents gewarnt, auch wegen Dimitrows zuletzt guter Form. Der drückte der Anfangsphase der Partie auch den Stempel auf, war einige Male am Break dran, schien sich mit einer 6:3-Führung im Tiebreak dafür dann auch zu belohnen. Der 30-Jährige vergab diese Chancen aber, wogegen Tsitsipas seine erste verwertete. Ähnlich der zweite Durchgang, in dem der Weltranglisten-Dritte seinen ersten Breakball nutzte, damit nach 93 Minuten das Match gewann.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 5. Dezember 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen