Zurück Kurier Kampf gegen Corona: Der Profikader von Rapid ist durchgeimpft
Suchen Rubriken 5. Dez.
Schließen
Anzeige
Kampf gegen Corona: Der Profikader von Rapid ist durchgeimpft7. Nov. 6:00

Kampf gegen Corona: Der Profikader von Rapid ist durchgeimpft

Kurier
Die Hütteldorfer sind vor dem WAC-Spiel zu 100 Prozent immunisiert. In der Länderspielpause folgt eine Impf-Auffrischung. Vor einem Jahr hatte der WAC mit dem größten Corona-Cluster im Profi-Fußball zu kämpfen. Das Spiel gegen Sturm musste sogar abgesagt werden. Durch die Impfung sollte es davon keine Wiederholung geben. Allerdings ist die Lage in der Liga vor dem Schlager der seit fünf Pflichtspielen siegreichen Kärntner gegen Rapid (17 Uhr) fragil. Einerseits nehmen die Impfdurchbrüche zu. Beim derzeit stärker betroffenen LASK wurden auch geimpfte Spieler positiv getestet. Und: Die Impfquote ist zwar höher als im Österreich-Schnitt, aber nicht überragend. 76 Prozent der Profi-Kicker sind laut Bundesliga geimpft. Dazu kommen 11 % Genesene. Von der Gesamtbevölkerung sind rund 63 % geimpft.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 5. Dezember 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen