Zurück Kurier Juventus verlor den Hit, Milan blamiert sich
Suchen Rubriken 1. Mär.
Schließen
Anzeige
Juventus verlor den Hit, Milan blamiert sich13. Feb. 23:06

Juventus verlor den Hit, Milan blamiert sich

Kurier
Die Turiner unterlagen Napoli mit 0:1, die Mailänder patzten beim 0:2 gegen Aufsteiger Spezia. Juventus Turin hat im Titelkampf der italienischen Serie A einen Rückschlag erlitten. Der Titelverteidiger verlor den Schlager der 22. Runde bei SSC Napoli mit 0:1 und ging nach sieben ungeschlagenen Pflichtspielen samt sechs Siegen erstmals nach längerer Zeit wieder einmal als Verlierer vom Platz. Der Rückstand des Dritten auf die Tabellenspitze wurde aber nicht größer, da AC Milan bei Aufsteiger Spezia Calcio völlig verdient 0:2 unterlag. Sieben Punkte fehlen der „Alten Dame“ auf Rang eins, wobei sie eine Partie weniger ausgetragen hat. Napoli konnte als neuer Vierter den Abstand zum Führenden auf neun Zähler verringern. Die AS Roma (am Sonntag gegen Udinese) und Lazio Rom liegen punktgleich dahinter. Lazio tritt am Sonntag bei Inter Mailand an, wobei der Zweite mit einem Sieg den Lokalrivalen von der Spitze verdrängen und um einen Punkt vorbeiziehen kann.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 28. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen