Zurück Kurier Italiens Matchwinner: In Brasilien geboren, nicht immer willkommen
Suchen Rubriken 29. Jul.
Schließen
Anzeige
Italiens Matchwinner: In Brasilien geboren, nicht immer willkommen7. Jul. 15:03

Italiens Matchwinner: In Brasilien geboren, nicht immer willkommen

Kurier
Teamchef Roberto Mancini wollte einst nur Spieler, die auch in Italien geboren wurden. Ob er das nun anders sieht? Jorge Luiz Frello Filho, oder kurz Jorginho, ist der gefeierte Held der Italiener. Beeindruckend, mit welcher Coolness der 29-Jährige am späten Dienstagabend im Elfmeterschießen gegen Spanien nach 120 Halbfinalminuten zum entscheidenden Versuch antrat, Tormann Unaí Simon täuschte und den Ball fast schon im Zeitlupentempo ins verwaiste rechte Eck rollte. Jorginho, ein Name, der nicht unbedingt italienisch klingt, ist also letztverantwortlich für den Finaleinzug der Squadra Azzurra bei dieser EM.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 29. Juli 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen