Zurück Kurier In Unterzahl kam Österreichs Eishockeyteam gegen Polen zum Sieg
Suchen Rubriken 23. Jun.
Schließen
Anzeige
In Unterzahl kam Österreichs Eishockeyteam gegen Polen zum Sieg17. Mai. 16:49

In Unterzahl kam Österreichs Eishockeyteam gegen Polen zum Sieg

Kurier
Salzburg-Stürmer Mario Huber traf beim Turnier in Ljubljana zum 3:2. Am Dienstag ist die Ukraine der nächste Gegner. Mit großer Mühe gewann Österreich beim Beat-Covid-Tournament in Ljubljana gegen Polen mit 3:2. Das erste Spiel am Samstag gegen Slowenien war 1:3 verloren gegangen. Gegen die drittklassigen Polen schaffte Österreich keine große spielerische Steigerung und ließ die meist sehr passiv agierenden Gegner zu oft gewähren. Österreich war durch Richter (5.) und Harnisch (18.) zwei Mal in Führung gegangen und kassierte immer den Ausgleich. Das Siegestor gelang Mario Huber in der 58. Minute in Unterzahl. Bei seinem Alleingang ließ er Murray, dem polnischen Goalie, keine Chance.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 23. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen