Zurück Kurier Im zweiten Anlauf: Saalbach erhält Zuschlag für Ski-WM 2025
Suchen Rubriken 29. Okt.
Schließen
Anzeige
Im zweiten Anlauf: Saalbach erhält Zuschlag für Ski-WM 20253. Okt. 17:41

Im zweiten Anlauf: Saalbach erhält Zuschlag für Ski-WM 2025

Kurier
Der WM-Ort von 1991 setzte sich in der Abstimmung gegen Crans Montana und Garmisch-Partenkirchen durch. Saalbach-Hinterglemm ist vom 4. bis 23. Februar 2025 zum zweiten Mal nach 1991 Ausrichter der alpinen Ski-Weltmeisterschaften. Dies hat der Vorstand des Ski-Weltverbandes (FIS) am Samstag via Videokonferenz entschieden. Die Salzburger, die sich auch schon für die WM 2023 beworben hatten, setzten sich diesmal gegen die Mitbewerber Crans Montana (Schweiz) und Garmisch-Partenkirchen (Deutschland) durch. Zuletzt gab es in Österreich 2013 in Schladming Ski-Weltmeisterschaften. Die nächsten Weltmeisterschaften gehen 2021 in Cortina d'Ampezzo und 2023 in Courchevel-Meribel in Szene. Österreich ist zum insgesamt zehnten Mal Veranstalter einer alpinen WM.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 29. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen