Zurück Kurier Hütters Erfolgslauf geht weiter: Frankfurt schlägt auch Bayern
Suchen Rubriken 1. Mär.
Schließen
Anzeige
Hütters Erfolgslauf geht weiter: Frankfurt schlägt auch Bayern20. Feb. 17:46

Hütters Erfolgslauf geht weiter: Frankfurt schlägt auch Bayern

Kurier
Die Hütter-Elf gewann neun der letzten zehn Spiele. Die Frankfurter liegen damit nur mehr sieben Punkte hinter dem Spitzenreiter. Der Erfolgslauf von Eintracht Frankfurt ist auch vom FC Bayern nicht gestoppt worden. Die Mannschaft von Trainer Adi Hütter feierte am Samstag einen 2:1-Heimsieg über den deutschen Meister und liegt damit als Tabellenvierter nur noch sieben Punkte hinter dem Spitzenreiter. Der Zweite RB Leipzig würde den Rückstand auf die Münchner mit einem Auswärtserfolg am Sonntag über Hertha BSV auf zwei Zähler reduzieren. Sasa Kalajdzic köpfelte seinen VfB Stuttgart zu einem 1:0-Sieg beim 1. FC Köln. Karim Onisiwo und Kevin Stöger sorgten mit ihren Toren für ein 2:1 des FSV Mainz 05 bei Borussia Mönchengladbach. Die Partie SC Freiburg gegen Union Berlin endete mit einem 1:0 für die Gäste. Im Abendspiel (18.30 Uhr) trafen die Erzrivalen FC Schalke 04 und Borussia Dortmund aufeinander, bereits am Freitag hatte der Dritte VfL Wolfsburg mit Coach Oliver Glasner bei Arminia Bielefeld 3:0 gewonnen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 1. März 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen