Zurück Kurier "Hohe Intensität und Dynamik": Der LASK will neu durchstarten
Suchen Rubriken 5. Aug.
Schließen
Anzeige
16. Jul. 10:00

"Hohe Intensität und Dynamik": Der LASK will neu durchstarten

Kurier
Nach dem Abgang von Co-Trainer Pogatetz und Jürgen Werner als Vizepräsident scheint in Linz Ruhe eingekehrt zu sein. Es ist wieder Ruhe eingekehrt beim LASK. „Das eine oder andere Nebengeräusch“ sei verklungen, sagte Cheftrainer Dominik Thalhammer beim Kick-Off-Event der Fußball-Bundesliga. Natürlich meinte er damit die Abgänge des offenbar illoyalen Co-Trainer Emanuel Pogatetz und Vize-Präsident Jürgen Werner. Nach einer schlechten Meisterrunde und dem Stühlerücken im Verein üben sich die Linzer bei der Definition der sportlichen Ziele aber in Zurückhaltung. Obwohl die Offensive mehr Schlagkraft verspricht. Die Mannschaft ist im Gegensatz zur Konkurrenz - wo teilweise noch mehrere Neuzugänge erwartet werden - bereits seit dem Trainingsauftakt fast komplett. Und Thalhammer verriet gegenüber der
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 5. August 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen