Zurück Kurier Hoffnung auf die Verletzten bei Rapid: Nur Ljubicic ist voll fit
Suchen Rubriken 24. Jan.
Schließen
Anzeige
Hoffnung auf die Verletzten bei Rapid: Nur Ljubicic ist voll fit4. Jan. 18:03

Hoffnung auf die Verletzten bei Rapid: Nur Ljubicic ist voll fit

Kurier
Der Kapitän meldete sich beim Trainingsstart zurück. Auf Dibon und Schobesberger muss Rapid hingegen noch länger verzichten. Die Tür-Politik war strenger als bei einem angesagten Klub: Nur mit dem richtigen Test-Ergebnis durften die Spieler die dicken Eisentüren im Trainingszentrum im Happel-Stadion passieren. Zur Sicherheit wurde bei Rapid gleich doppelt nach dem Coronavirus gefahndet: Mit Antigen- und PCR-Tests. Da bei der flotten Antigen-Auswertung alle Spieler und Betreuer, sowie die Talente von Rapid II negativ waren, konnte Trainer Didi Kühbauer zwei Stunden später den gesamten Kader (darunter Taxi Fountas mit erblondetem Haupthaar) zu einem ersten Training auf Rasen begrüßen. Nachdem
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 24. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen