Zurück Kurier Heimsieg gegen die Austria: Salzburg setzt die Cup-Serie fort
Suchen Rubriken 1. Mär.
Schließen
Anzeige
Heimsieg gegen die Austria: Salzburg setzt die Cup-Serie fort6. Feb. 18:56

Heimsieg gegen die Austria: Salzburg setzt die Cup-Serie fort

Kurier
Der Titelverteidiger folgt dem WAC und Sturm Graz unter die letzten Vier. Salzburg glänzt nicht, bleibt aber ungefährdet. Nach Sturm Graz und dem WAC steht auch Titelverteidiger Salzburg (zum zehnten Mal in Folge) im Cup-Semifinale – nach einem glanzlosen, aber ungefährdeten 2:0-Heimsieg gegen die Austria. Die Wiener konnten damit von den vergangenen 25 Spielen gegen Red Bull nur ein einziges gewinnen. Salzburg-Trainer Marsch hatte seine aktuell beste Elf aufgeboten. Vallci ersetzte wie schon zuletzt in Hartberg den angeschlagenen Wöber in der Innenverteidigung. Vor dem intensiven Programm der nächsten Wochen mit noch sechs Partien im Februar wurde keine Stammkraft geschont. Bei der Austria stand der Deutsche Martel, der Ende Jänner gegen WSG Tirol verletzt vom Platz hatte gehen müssen, überraschend in der Startelf, obwohl Trainer Stöger im Vorfeld angekündigt hatte, kein Risiko eingehen zu wollen. Die Leipzig-Leihgabe war dann auch ein Grund, warum sich der Favorit 40 Minuten extrem schwertat.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 1. März 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen