Zurück Kurier Handball-WM: Österreich verliert Auftaktspiel gegen die Schweiz
Suchen Rubriken 24. Jan.
Schließen
Anzeige
Handball-WM: Österreich verliert Auftaktspiel gegen die Schweiz14. Jan. 19:24

Handball-WM: Österreich verliert Auftaktspiel gegen die Schweiz

Kurier
Das ÖHB-Team muss sich den für die USA nachgerückten Schweizer 25:28 geschlagen geben. Österreich ist mit einer Niederlage in die Handball-WM in Ägypten gestartet. Die Mannschaft von Teamchef Ales Pajovic musste sich in dem für den Aufstieg in die nächste Turnierphase vermeintlich entscheidenden Match der Schweiz 25:28 geschlagen geben. Die Schweizer waren für die von zahlreichen Corona-Fällen geplagten US-Amerikaner nachgerückt. Österreich legte einen Blitzstart hin und ging 3:0 in Führung. Die Schweizer fingen sich aber langsam und waren in der 16. Minute erstmals in Front - 7:6. Von da an ging es hin und her, man sah das vor dem Anpfiff vermutete Match auf Augenhöhe. Dass die erste Hälfte mit einem 13:13 zu Ende ging, war dementsprechend wenig überraschend.  Den besseren Start in die zweiten 30 Minuten erwischten aber die Schweizer, in der 36. Minute betrug der Rückstand der Österreicher erstmals drei Tore. In Folge stellte sich der Gegner geschickt ein, provozierte einige Fehler der Pajovic-Schützlinge, die zunehmend verunsichert wirkten.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 24. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen