Zurück Kurier Hamilton wehrt ersten Angriff ab: Die Lehren aus dem Formel-1-Start
Suchen Rubriken 11. Apr.
Schließen
Anzeige
Hamilton wehrt ersten Angriff ab: Die Lehren aus dem Formel-1-Start29. Mär. 5:00

Hamilton wehrt ersten Angriff ab: Die Lehren aus dem Formel-1-Start

Kurier
Mercedes gewann ganz knapp vor Red Bull. Die dramatische Schlussphase könnte ein Vorgeschmack auf eine spannende Saison 2021 sein. Die Saison verspricht spannend zu werden. Lewis Hamilton gewann den Großen Preis von Bahrain hauchdünn vor Max Verstappen und feierte seinen 96. Rennsieg. In einem hochdramatischen Finish setzte sich der Brite knapp durch. Trotzdem muss Mercedes anerkennen, dass die Jahre der klaren Überlegenheit vorbei sind. Ein paar Tausend geimpfte Zuschauer saßen auf den Tribünen des Bahrain International Circuit und verbreiteten zumindest einen Hauch von Normalität. Sie sahen einen Grand Prix, in dem die Strategie am Ende über Sieg und Niederlage entschied. Mit etwas frischeren Reifen kämpfte sich Max Verstappen an den Mercedes von Lewis Hamilton heran, drei Runden vor Schluss ging der Niederländer an dem siebenfachen Weltmeister vorbei. Doch dabei überfuhr Verstappen die Streckenbegrenzung – er musste Hamilton wieder passieren lassen. Ein zweites Mal konnte er den Briten nicht attackieren – und Hamilton durfte sich feiern lassen. Selten war ein erstes Saisonrennen so eng wie jenes in Bahrain. Das sind die Erkenntnisse nach dem ersten Renntag.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 11. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen