Zurück Kurier Hamilton nach Crash mit Verstappen: "Dankbar, dass ich hier sitze"
Suchen Rubriken 22. Sep.
Schließen
Anzeige
Hamilton nach Crash mit Verstappen: 13. Sep. 8:58

Hamilton nach Crash mit Verstappen: "Dankbar, dass ich hier sitze"

Kurier
Der Red-Bull-Star landete mit seinem rechten Hinterrad direkt über Hamiltons Kopf. Der Halo verhinderte Schlimmeres Jean Todt fasste in wenigen Worten zusammen, was nach dem spektakulären Unfall von Max Verstappen und Lewis Hamilton alle dachten. "Froh, dass Halo da war", schrieb der Präsident des Internationalen Automobilverbandes FIA am Sonntagabend. Zum zweiten Mal in nicht einmal einem Jahr erwies sich der Cockpitschutz in der Formel 1 womöglich als Lebensretter - diesmal in Monza für den siebenfachen Champion Hamilton. Beim Unfall der beiden WM-Rivalen war der Red Bull von Verstappen mit dem rechten Hinterrad direkt über dem Kopf von Hamilton auf dem Mercedes gelandet. Er stehe noch unter Schock, erklärte Hamilton auch rund drei Stunden nach dem Crash beim Großen Preis von Italien. "Ich bin so dankbar, dass ich hier sitze", betonte der 36-Jährige.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 22. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen