Zurück Kurier Hamilton kontert Ecclestone: "Bin viel besser als früher"
Suchen Rubriken 5. Aug.
Schließen
Anzeige
Hamilton kontert Ecclestone: 16. Jul. 13:42

Hamilton kontert Ecclestone: "Bin viel besser als früher"

Kurier
Der siebenfache Weltmeister sei nicht mehr der Kämpfer von früher, hatte der 90-Jährige gesagt. Mit Kommentaren von Bernie Ecclestone wollte sich Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton eigentlich nicht auch noch beschäftigen. Nach einer Woche, in der der Mercedes-Pilot mit einem Kommissionsbericht die Benachteiligung von Minderheiten im Motorsport gebrandmarkt hatte, wurde der Engländer mit den Spitzen des früheren Formel-1-Zampanos konfrontiert. Hamilton sei nicht mehr ganz der Kämpfer von früher, sagte der 90-Jährige über den 36-Jährigen vor dem GP von Silverstone. Hamilton, dem der Verlust seiner Vormachtstellung in dieser Saison droht, gab Ecclestone sogar Recht. „Ich bin definitiv nicht mehr der Fahrer, der ich war, als ich angefangen habe“, räumte Hamilton ein und ergänzte mit weltmeisterlicher Gelassenheit: „Ich bin besser und kenne mich viel besser als früher.“ Hamilton und Ecclestone haben mittlerweile eine spezielle Beziehung. Im vergangenen Jahr hatte der streitlustige Rentner behauptet, in vielen Fällen seien schwarze Menschen rassistischer als weiße Menschen. Hamilton, der einzige Schwarze in einem Formel-1-Cockpit, warf Ecclestone daraufhin Ignoranz vor.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 5. August 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen