Zurück Kurier Haftstrafe für Organisator des Unglücksflugs von Sala
Suchen Rubriken 28. Nov.
Schließen
Anzeige
Haftstrafe für Organisator des Unglücksflugs von Sala12. Nov. 14:07

Haftstrafe für Organisator des Unglücksflugs von Sala

Kurier
Der Auftraggeber des Fluges wurde in Cardiff verurteilt. Fast drei Jahre nach dem tödlichen Flugzeugunglück des argentinischen Fußballprofis Emiliano Sala ist der Auftraggeber des Flugs zu einer 18-monatigen Haftstrafe verurteilt worden. Der 67-jährige Geschäftsmann war im Oktober von einem Gericht in Cardiff für schuldig befunden worden, die Sicherheit der Maschine gefährdet zu haben. Die Anwälte des Verurteilten kündigten an, in Berufung zu gehen. Der 28-jährige Sala sollte in einem Millionentransfer vom französischen Club FC Nantes zum walisischen Verein Cardiff City wechseln. Auf dem Flug zwischen den beiden Städten stürzte das einmotorige Geschäftsflugzeug vom Typ Piper Malibu am 21. Jänner 2019 nahe der Insel Guernsey in den Ärmelkanal. Der Argentinier Sala und der 59-jährige Pilot David Ibbotson starben.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 28. November 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen